Filtern
Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
NEU
Jobe 11'6" Duna SUP Set 2019
Jobe 11'6" Duna SUP Set 2019
799,00 € 719,10 €
Jobe Neva 12'6" iSUP Set 2019
Jobe Neva 12'6" iSUP Set 2019
899,00 € 809,10 €
JP 11'6" CruisAir LEC iSUP 2019
JP 11'6" CruisAir LEC iSUP 2019
799,00 € 679,08 €
JP 12'6" CruisAir LE iSUP 2019
JP 12'6" CruisAir LE iSUP 2019
999,00 € 849,07 €
JP 11'6" CruisAir LE iSUP 2019
JP 11'6" CruisAir LE iSUP 2019
849,00 € 721,58 €
STX 11'6" T-Xlight blau iSUP
STX 11'6" T-Xlight blau iSUP
799,00 € 719,03 €
Red Paddle 11'3" Sport iSup 2019
Red Paddle 11'3" Sport iSup 2019
Inhalt 1 Stück
1.239,00 €
Red Paddle 12'6" Voyager iSup 2019
Red Paddle 12'6" Voyager iSup 2019
Inhalt 1 Stück
1.299,00 €
Red Paddle 12'6" Sport iSup 2019
Red Paddle 12'6" Sport iSup 2019
Inhalt 1 Stück
1.269,00 €
Red Paddle Voyager+ 13'2" iSup 2019
Red Paddle Voyager+ 13'2" iSup 2019
Inhalt 1 Stück
1.399,00 €
Red Paddle 11'0" Sport iSup 2019
Red Paddle 11'0" Sport iSup 2019
Inhalt 1 Stück
1.199,00 €
Fanatic 11'6" Pure Air Touring iSUP
Fanatic 11'6" Pure Air Touring iSUP
Inhalt 1 Stück
799,00 €
Mistral 12'6" Spirit Touring Race ISup
Mistral 12'6" Spirit Touring Race ISup
Inhalt 1 Stück
1.249,00 € 1.123,99 €
ARIINUI 9.6 BLOWER iSUP
ARIINUI 9.6 BLOWER iSUP
999,00 € 798,92 €
ARIINUI 12'0 BLOWER RACE stand up
ARIINUI 12'0 BLOWER RACE stand up
1.190,00 € 798,92 €

Die schnellen SUP Boards

Unsere reinrassigen Race und Touring SUPs im Shop sind pfeilschnelle Boards, die nicht für Anfänger geeignet sind. Das schmale Race SUP ist nicht kippstabil, kommt dafür mit dem geringsten Wasserwiderstand aller SUP Boards. Die Touring und Race Boards fühlen sich dort Zuhause, wo du lange Strecken paddelst oder schnell unterwegs bist.

Race iSUP

Unsere heißblütigen Race iSUP Boards aus den Häusern der führenden SUP Marken sind supersteife, schmale Boards mit ausgefeiltem Shape. Mehr als bei jedem anderen SUP entscheidet beim Race iSUP die Steifigkeit über den Sieg und die Kaufentscheidung. Abhängig vom Hersteller liegen die Unterschiede auf dem Weg zur Steifigkeit. Einige Hersteller verbauen zusätzliche Stangen und Latten, andere arbeiten mit Zugseilen und wieder andere erreichen die Steife über die einzigartige Bauweise. 
Gemein ist allen Race iSUPs der schmale, geradlinige Shape, der spurtreu im Wasser liegt. Die lange und spitz zulaufende Nose verdrängt das Wasser effektiv und liegt mit dem Rocker im Idealfall erst weit in der Mitte des Boards auf der Wasseroberfläche auf. Unter dem spitz zulaufenden oder stumpfen Tail kommen viele unserer Race iSUPs mit einer Abrisskante, die die Anziehungskraft zwischen Board und Wasser glatt unterbricht. 

Touring iSUP 

Das klassische Touring iSUP ist mit seiner breiteren Mitte und dem gemütlicherem, rundlicherem Shape langsamer im Wasser als ein Race iSUP. Mit der komfortablen Mitte ist ein Touring iSUP für Anfänger im Touring und Race Bereich die bevorzugte Wahl.
Wie die schnellen Verwandten hat auch ein Touring SUP Board eine sehr lange Nose, die spitz zuläuft und das Wasser effektiv verdrängt. Diese Boards haben immer ein abgestumpftes Tail, das bei den seitlichen Paddelbewegungen und dem Ausgleich in den Beinen auf der Wasseroberfläche klebt und das SUP kippstabil macht. Ein Touring SUP überzeugt immer mit einer hervorragenden Gleitfähigkeit, dem Ergebnis aus Shape und Steifigkeit.
Das Touring SUP kommt mit einem höheren Volumen und mehr Auftrieb, mit dem du problemlos Gepäck in den Transportnetzen über weite Strecken paddelst.

Race Board vs. Touring Board

Das aufblasbare Race Board mit dem unbezwingbarem Willen zu siegen, kommt mit viel Technik, um die Steifigkeit der Composite SUP Boards zu erreichen. Auch Abrisskanten, besonders leichte Bauweisen oder zusätzliche Luftkammern für mehr seitliche Stabilität lassen sich die Hersteller bezahlen. 
Die schnellen und effektiven Touring Boards sind preislich genügsamer, erreichen aber nicht die Spitzengeschwindigkeiten der Race Boards. Auf ausgedehnten SUP Wanderungen ist das spurtreue und gleitfreudige Touring SUP ein zuverlässiger und unkomplizierter Begleiter, der dir den ein oder anderen Paddelfehler verzeiht.