„Van-Trip“ mit dem Remote Wakskates Team

Wake_Remote Wakeskate on the road© Remote Wakeskates/Vimeo

Remote Wakeskate ist eine der angesagtesten Marken im Wakeskating. Nun war die Crew auf der Straße unterwegs.

Die Boards von Remote Wakeskate sind auf der ganzen Welt gefragt. Das Brand aus den USA hatte 2013 mit dem Film „Good Ratio“ für Aufsehen gesorgt. Nun gibt es einen, wir nennen ihn mal „Van-Part“ der Crew, der neben den Gründern und Brüdern Ben, Taylor, Labadens und Lecomte Horan, auch der deutsche Wakeskater Andy Kolb angehört. Mehrmaliger deutscher Meister und WWA-World Champion: Kolb ist seit einigen Jahren auf der ganzen Welt unterwegs – und vertraut dabei auch den Boards von Remote Wakeskate.

Kommentare

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "„Van-Trip“ mit dem Remote Wakskates Team"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*