Suzuki Nine Royals 2017: Teilnehmer stehen fest

© Suzuki Nine Royals© Suzuki Nine Royals

Das Freestyle-Event für Skifahrer und Snowboarder Suzuki Nine Royals empfängt Ende März 2017 wieder Weltklasse-Athleten. Die Teilnehmer für das Event stehen nun fest.

Vom 27. März bis 1. April 2017 starten in Watles in Südtirol (ITA) die kreativsten und talentiertesten weiblichen und männlichen Skifahrer und Snowboarder. Dabei treffen eingeladene Profis auf die Gewinner des „Become A Royal“-Online-Videocontests. Die Snowboarder Werni Stock (AUT) und Julia Marino (USA) sowie die Skifahrer Zuzana Stromkova (SVK) und Daniel Hanka (CZE) erhalten dank ihres herausragenden Könnens beim Videocontest die Chance, ihren Style und ihre Fähigkeiten auf den Hindernissen der innovativen Schneeburg zu zeigen. Wer sich ihre Gewinnerläufe ansehen will, der klicke auf die Namen der „Become A Royal“-Gewinner.

© Suzuki Nine Royals

© Suzuki Nine Royals

Höhepunkt der einwöchigen Veranstaltung ist das Film- und Foto-Shootings beim Public Big Air Contest mit anschließender Party am 1. April.

Die Suzuki Nine Royals Schneeburg

Die Schneeburg ist dieses Jahr kreativer als je zuvor. Eine Vielzahl unterschiedlicher Hindernisse ermöglicht es den Athleten, ihren individuellen Stil zu zeigen und die Grenzen des Skifahrens und Snowboardens zu erweitern. Die Konstruktion bietet zwei Haupt-Kicker mit 29 bzw. 23 Meter Abstand vom Absprung bis zur Landung. Dazu kommen zahlreiche Hips, Transitions, Step-up-Quarterpipes und mehr Jibs als je zuvor – die Möglichkeiten für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind endlos.

Die Teilnehmerliste

Queens Ski: Queens Snowboard: Knights Snowboard: Knights Ski:
Coline Ballet-Baz (FRA)
Silvia Bertagna (ITA)
Emma Dahlström (SWE)
Mathilde Gremaud (SUI)
Johanne Killi (NOR)
Zuzana Stromkova (SVK)
Giulia Tanno (SUI)
Jamie Anderson (USA)
Anna Gasser (AUT)
Julia Marino (USA)
Klaudia Medlova (SVK)Silje Norendal (NOR)
Spencer O’Brien (CAN)
Kjersti Ostgaard-Buaas (NOR)
Sarka Pancochova (CZE)
Sebbe De Buck (BEL)
Simon Gruber (ITA)
Darcy Sharpe (CAN)
Seppe Smits (BEL)
Werni Stock (AUT)
Sven Thorgren (SWE)
Noah Albaladejo (SPA)
Daniel Hanka (CZE)
Bene Mayr (GER)
Andri Ragettli (SUI)
Christof Schenk (ITA)
Taylor Seaton (USA)
Jesper Tjäder (SWE)David Wise (USA)
Oscar Wester (SWE)

Beim Suzuki Nine Royals ist die Crème de la Crème der Skifahrer und Snowboarder am Start. Die Schneeburg vereint Weltmeister, Olympiasieger und X-Games-Gewinner sowie Sportler, die aus internationalen Filmproduktionen bekannt sind.

Der Trailer zum Event:

FUNSPORT.de wünscht allen Teilnehmern vile Spaß beim Shredden. Genießt die Zeit und das Material. Wer noch welches braucht, ist bei uns mehr als gut aufgehoben. Wir haben nicht nur Snowboardstuff, sondern können auch mit dem Besten im Skibereich aufwarten.

Kommentare

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Suzuki Nine Royals 2017: Teilnehmer stehen fest"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*