SUP: Jetzt für den ersten Spreewald-Marathon anmelden

SUP_Stand Up Paddling free

Erstmals wird 2016 der Spreewald-Marathon auch auf dem Wasser ausgetragen. Stand Up Paddler können sich im April auf die 42 Kilometer trauen.

Seit Kurzem ist auch das SUP im Spreewald (Brandenburg) zu Hause. Vereine wie „Stand Up Paddling-Spreewald“ kümmern sich nun auch offiziell, mit einem umfassenden Angebot, um die Verbreitung des Sports. Die historische Kulturlandschaft ist mit ihrem gut 970 Kilometer langen Netz aus Wasserwegen ein Paradies für Naturliebhaber. Touren auf dem SUP gehören im Spreewald längst zu den angesagtesten Trends. Die Macher vom Spreewald-Marathon haben das SUP für 2016 deshalb ins Programm genommen. Heißt: Während vom 15. bis 17. April diverse Veranstaltungen wie Marathon, Nachtlauf und Radrennen steigen, können sich Paddler über die Long Distance auf den Spreekanälen versuchen. Auf vier Strecken (5 Km, 10 Km, 21 Km und 42 Km) geht es für Rider aus ganz Deutschland um den Sieg. Die Anmeldung zu den Rennen ist bereits möglich.

Weitere Informationen: www.spreewaldmarathon.de und www.standuppaddling-spreewald.de.

Kommentare

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "SUP: Jetzt für den ersten Spreewald-Marathon anmelden"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*