Snowboard: Die Top-10 des Quiksilver Young Guns Snow

Snowboard_Young Guns Snow Quiksilver©Quiksilver

Quiksilver hat mit dem Start des Video-Contests „Young Guns Snow“, Nachwuchsrider auf dem ganzen Planeten dazu aufgerufen, sich mit ihren Snowboardvideos für die Ausscheidung zum besten Young Gun der Welt zu bewerben. Nun steht die Top-10.

Quiksilver hat heute die Top-10 des eigenen Contest „Young Guns Snow“ preisgeben. Das bekannte Brand hatte Nachwuchsrider aufgerufen, ihre besten Snowboard-Clips einzusenden. Quiksilver sucht, als Pendant zum „King of the Groms“, in diesem Winter nach dem besten U18-Snowboarder der Welt. In der ersten Runde konnten sich alle Young Stars, mit ihren besten Clips auf Instagram bewerben. Die YSNOW-Jury um Profi Bryan Fox hat aus dem gesamten Material, die besten zehn Rider herausgepickt und mit Brock Crouch, den Sieger der ersten Runde gekürt. Er hat 1000 Dollar gewonnen.

Today was a good day!! 📷 @pbnj_all_day

Ein von Brock Crouch (@brockcrouch99) gepostetes Video am

Im zweiten Durchgang hat die Top-10 jeweils einen neuen Film produzieren müssen, mit sie sich nun dem Fan-Voting stellen. Die Stimme der Zuschauer geht zu einem Drittel in die Entscheidung ein. Die restlichen Anteile teilen sich Fox und das Snowboarder Magazine. Die Abstimmung schließt am 22. März. Der Sieger des Young Guns Snow wird unmittelbar danach verkündet. Als Preis winkt ein einwöchiger USA-Trip mit Quiksilver-Rider Byran Fox.

Hier geht es zum Voting.

Kommentare

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Snowboard: Die Top-10 des Quiksilver Young Guns Snow"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*