Ski/Snow: Suzuki Nine Royals bestätigt erste Pros

© Elena Könz© Elena Könz

Noch bis zum 26. Februar 2017 können sich Skifahrer und Snowboarder für das Suzuki Nine Royals Event registrieren. Nun wurden bereits erste Profis bestätigt.

Vom 27. März – 1. April 2017 findet im Wintersportgebiet Watles das Ski- und Snowboardevent Suzuki Nine Royals statt. Nun wurden die ersten Profi-Skifahrer und -Snowboarder bestätigt.

Queens

Knights

Emma Dahlström (SWE, ski) Jesper Tjäder (SWE, ski)
Kjersti Ostgaard-Buaas (NOR, snb) Sebbe de Buck (BEL, snb)
Coline Ballet-Baz (FRA, ski) David Wise (USA, ski)
Anna Gasser (AUT, snb) Simon Gruber (ITA, snb)

Die Veranstalter möchten alle Newcomer ausdrücklich dazu ermutigen, sich mit den Pros zu messen. Nur von den Guten kann man lernen – so sagt man. Also nix wie hin da und losgelegt. Die besten weiblichen und männlichen Freeskier und Snowboarder der Welt werden für eine Woche progressive Sprünge und Tricks auf einem einzigartigen Hindernis zeigen.

Seit ihrer Gründung haben Knights und Queens stets auch jungen hoffnungsvollen Nachwuchsfahrern die Chance gegeben, ihr Können und ihren Style auf den Kickern der riesigen Schneeburg zu zeigen. Diese Tradition setzt jetzt der „Become a Royal“-Videowettbewerb fort, bei dem Wildcards für jeweils eine Snowboarderin und eine Skifahrerin sowie einen Snowboarder und einen Skifahrer vergeben werden.

Beim Public Contest Day am 1. April 2017 kann man die Action der Suzuki Nine Royals live am Watles verfolgen. Wir von FUNSPORT.de wünschen allen Teilnehmern maximale Erfolge. Wer von euch noch passendes Equipment für die Powder-Zeit braucht, der klicke sich in unsere Ski- oder Snowboardabteilung rein.

Kommentare

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ski/Snow: Suzuki Nine Royals bestätigt erste Pros"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*