Ski: Start der „Kick the Vik Eco Freeride Tour 2016“

Ski Snowboard_Eco Freeride Tour 2016©VIKTOR/Vimeo

Kick the Vik hat den Start der Eco Freeride Tour 2016 eingeläutet. Auf vier Stopps wird es neben dem echten Backcountry-Abenteuer, auch um die Themen Naturschutz und Umwelt gehen.

„Grünes Freeriden“ – mit diesem Worten lässt sich das Programm der Kick the Vik Eco Freeride Tour 2016 ganz gut beschreiben. 2004 hatte sich fünf engagierte Freeskier zusammengetan und in Laax (Schweiz) den Club „skireal5“ gegründet, um sich für mehr Verantwortungsbewusstsein im Backcountry einzusetzen. Kein Helikopter, Lift oder Schneemobil – seitdem ersten Contest 2008 verzichten die Teilnehmer der Tour auf motorisierte Hilfe und besteigen die Berge zu Fuß. Die Themen Nachhaltigkeit und Ökologie bilden seit jeher die Kernpunkte der EFT, die auch keinen großen Partyrummel veranstaltet. Vielmehr geht es um die Ursprünge des Freeridens, die in ihrer Anfangszeit auch von langen Aufstiegen und einem gewissen Naturbewusstsein geprägt waren.

Die EFT 2016 führt in diesem Jahr zu vier ausgewählten Top-Powdergebieten in den Alpen. Der Startschuss fällt beim Klassiker in Andermatt/Sedrun (Schweiz), wo damals auch der erste Contest stattgefunden hatte. Danach geht es ins österreichische Kaunertal und nach Maloja (Schweiz). Ein vierter Stopp soll noch veröffentlicht werden. Bei den dreitägigen Events wird im Jam Format um den Sieg gefahren. In diesem Jahr wird die EFT-Crew auch erstmals spezielle Workshops zum Thema Nachhaltigkeit angeboten werden. Für Einsteiger gibt es ein neues Angebot, wo sie mehr über das Freeriden erfahren und lernen können. Weitere Informationen und Tickets bekommst du auf www.ecofreeridetour.com.


Kick the Vik Eco Freeride Tour 2016

04.-06. März 2016: Andermatt/Sedrun (Schweiz)

12.-13. März 2016: Kaunteral (Österreich)

25.-27. März 2016: Maloja (Schweiz)

Kommentare

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Ski: Start der „Kick the Vik Eco Freeride Tour 2016“"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*