Skateboard: Eine vereiste Miniramp im Winter

skate_winter miniramp niklas ehnberg©Appertiff Workshop B-town/YouTube

Der Schwede Niklas Ehnberg zeigt, wie man als Skateboarder den Winter überstehen kann.

Warum im Winter auf das geliebte Skateboard verzichten? Diese Frage hat sich auch Niklas Ehnberg gestellt und sein Board trotz widriger Bedingungen hervorgeholt. Der Schwede ist dabei nicht nur im Indoor-Park unterwegs, sondern macht auch vor einer vereisten Miniramp nicht halt. Ob er sich dabei vom Norweger Gard Hvaara, der jüngst für Red Bull „Winter Lines“ gedreht hatte, inspirieren ließ, ist nicht bekannt.

Kommentare

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Skateboard: Eine vereiste Miniramp im Winter"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*