Schweiz: Top-Wintersport in LAAX

Snowboard_LAAX Opening Ski British Championship©Laax/Youtube

Am 31. Oktober geht es im Schweizer Wintersportressort LAAX in die neue Saison. Bis Ende November laufen dann an den Wochenenden die Bergbahnen, ehe es dann in den Vollzeitbetrieb geht.

LAAX gehört zu den angesagtesten Wintersportgebieten in der Schweiz! Es kommt nicht von ungefähr, dass die Region im Kanton Gaubünden für „Switzerland’s Best Ski Resort“ nominiert wurde. 235 Pistenkilometer und stolze vier Funparks – LAAX ist nicht nurfür  die größte Halfpipe der Welt und die örtliche Freestyle Academy in der Freeski- und Snowboad-Szene bekannt.

Das absolute Highlight: die LAAX OPEN 2016! Vom 18. bis zum 24. Januar wird es irre Contests im Slopestyle und in der Superpipe geben. Insgesamt schüttet der Veranstalter bei den Wettkämpfen, an denen jeder Freiwillige teilnehmen kann, eine Preisgeld von 500.000 Dollar aus! Wie hoch das Standing der Region in der Szene ist, zeigt sich auch daran, dass hier vom 03. bis 10.April 2016 die britische Meisterschaften „British Championship“ stattfinden.

Kommentare

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Schweiz: Top-Wintersport in LAAX"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*