Red Bull Slopesoakers 2017

@Daniel Milchev

Sie sind wieder am Start: Die verrückten Skifahrer und Snowboarder, die sich waghalsig einen Berg hinabstürzen, um dann über einen Pool zu gleiten und mit einem coolen Sprung ihren Auftritt abzuschließen. Das sind die Red Bull Slopesoakers 2017 (zu Deutsch: Skipisten-Säufer).

Am dritten Samstag des kommenden Monats, 15. April 2017, findet ein Event statt, dass es so schon seit zwei Jahren gibt: Red Bull Slopesoakers 2017. Es ist ein Wettbewerb für Skifahrer und Snowboarder. Auf einem Kurs, der von der Woodward Copper Park Crew mit einem Pisten-Bully geformt wurde, rasen die Schneeverrückten, den Berg hinab. Am Fuße des Copper Mountain wartet dann ein Pool mit Wasser auf sie. Dann heißt es: heile rüberkommen. Dieser Contest kombiniert Slopestyle Rail Jam und das Überfliegen eines Teiches. Jeder ab 16 Jahren kann für 25 US-Dollar mitmachen.

Für 2017 haben die Veranstalter einen noch größeren Teich gebaut und größere Features in den Kurs eingebaut. Die Chancen, nass zu werden, steigen also.

Und so funktionieren die Red Bull Slopesoakers

  • Es gibt 4 Durchgänge a 20 Minuten mit einem 20-minütigem Finale
  • Teilnehmer werden nach den Kriterien Tricks & Style, Skimming Steez, Publikumsreaktionen und Risiko beurteilt.
  • Es besteht Helmpflicht.
  • Skistöcke sind nicht erlaubt.

Was findet wann statt?

Samstag, 15. April 2017
8:00 – 10:30 Uhr Slopesoakers Registration @ the Woodward Cage
10:30 – 14:00 Uhr Red Bull Slopesoakers Competition
14:30 Uhr Live Music mit dem Headliner TBD

 

Sonntag, 16. April 2017
9:30 – 12:00 Uhr Eenie Weenie Registration in Burning Stones Plaza
13:00 Uhr  Eenie Weenie Bikini Contest
14:30 Uhr Live Performance TBD
16:00 – 17:30 Uhr Live Performance TBD

So war’s letztes Jahr:


Wir von FUNSPORT.de finden diesen Spaß großartig. Wer also Mitte April noch nichts geplant hat, Flug buchen und nix wie nach Colorado (USA).

Kommentare

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Red Bull Slopesoakers 2017"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*