Adidas startet Skate Copa Court Tour

© Adidas Skateboarding

Kick Off in NYC: Die Sportmarke aus Herzogenaurach hat im Herzen New Yorks – genauer gesagt in Brooklyn – ihre Skate Copa Court Tour auf dem American Playground Court eröffnet. Sinn der Tour ist es, ungewöhnliche Plätze in ein Skater-Paradies zu verwandeln.

Am vergangenen Samstag, 15. April 17, lud Adidas Skateboarding zum ersten Tourstopp auf der eigens initiierten Skate Copa Court Tour in New York City (Brooklyn) ein. Auf einem umgebauten Tennisplatz wurden in der Milton Street 389 Skatecontests zwischen lokalen (Shop-)Teams und Adidas Teamridern ausgetragen. Mit dabei waren Skategrößen wie Tyshawn Jones, Mark Gonzales, Mark Suciu, Nestor Judkins, Jake Donnelly and Chewy Cannon. Eine Open Skate Jam und ein Best Trick Contest durften natürlich auch nicht fehlen. Moderiert wurde der Contest von Tim O’Connor und Jefferson Pang.

Der nächste Stopp wird am 20. Mai 2017 in Mexico City stattfinden. Gleichzeitig steigt ein weiterer Contest im Rahmen der Tour in Shanghai. Wer mehr über das Event erfahren will, bleibt einfach dran und schaut regelmäßig im Magazin von FUNSPORT.de vorbei.

Hier die Termine für die weitere Tour:

Wann? Wo?
20. Mai 2017 Mexico City, Mexico
20. Mai 2017 Shanghai, China
24. Juni 2017 London, Großbritannien
1. Juli 2017 Paris, Frankreich
4. Juli 2017 Berlin, Deutschland
31. August 2017 Los Angeles, USA
16. September 2017 São Paulo, Brasilien
17. Oktober 2017 Santiago, Chile
21. Oktober 2017 Buenos Aires, Argentinien
TBD Seoul, Süd-Korea
TBD Tokyo, Japan

Kommentare

Kommentare

Kommentar hinterlassen zu "Adidas startet Skate Copa Court Tour"

Hinterlasse einen Kommentar

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*